Nicht mehr lange und die Wartezeit bis eines der größten Science-Fiction-Epen der Filmgeschichte seine Fortsetzung findet ist vorbei. So kurz vor dem Kinostart dürfte man eigentlich davon ausgehen, dass wir über die Geschichte die in Star Wars 7 gezeigt wird grundlegend Bescheid wissen sollten. Doch die Trailer geben bis jetzt sehr wenig preis.

-1036Days -12Hours -31Minutes -47Seconds

Was kann man auf Grund der bisher veröffentlichten Trailer vermuten?

„Das Erwachen der Macht” spielt angeblich 30 Jahre nach “Die Rückkehr der Jedi-Ritter” und zeigt uns, dass die Bedrohung durch das Imperium erneut real geworden ist. Ein skrupelloser Prinz ergreift die Macht und bedroht damit den galaktischen Frieden.  In diesem Zusammenhang wird das Schicksal des desertierten Soldaten Finn (gespielt von John Boyega), der Plünderin Rey (gespielt von Daisy Ridley) und des hitzköpfigen Piloten Poe Dameron (gespielt von Oscar Isaac) miteinander verflochten, als sie sich auf das Abenteuer begeben, den mächtigsten Krieger im Universum zu finden um die Bedrohung abzuwenden.

Aber was bringt die Protagonisten zusammen?

Einem Gerücht zufolge, findet Rey ein Lichtschwert, das wohl eine zentrale Rolle spielt. In diesem Zusammenhang trifft sie auf Rey, der auf ihrem Planeten notlanden muß. Weitere Szenen aus den Trailern zeigen imperiale Truppen auf Reys Planeten vor denen dann beide Protagonisten fliehen müßen. Hier wird auch ein Millennium Falke von Abfangjägern durch das Gelände gejagt, durch das Rey zuvor noch für ihre Plünderung gefahren ist.

Die beiden begegnen Han Solo (wieder gespielt von Harrison Ford), der ihnen gemeinsam mit Chewbacca hilft. Vermutlich hat dies mit dem gefundenen Lichtschwert zu tun, das entweder Luke Skywalker oder dessen Vater Anakin gehört haben soll. Es beginnt eine Suche nach Luke Skywalker, der seit den Geschehnissen aus “Die Rückkehr der Jedi-Ritter” verschollen sein soll. Er soll Aufschluss geben, was das Lichtschwert für eine Bedeutung hat und was gegen die Bedrohung des galaktischen Friedens getan werden kann.

Das Highlight der 7. Episode wird dabei ganz klar Kylo Ren. J.J. Abrams bestätigte bereits im Vorfeld, dass es sich bei diesem Bösewicht nicht um einen Sith handelt, sondern dass Kylo Ren Darth Vader zum Vorbild hat.

Im zweiten Trailer wird dies mit der zerstörten Darth Vader-Maske angedeutet. Der dritte Trailer bestärkt das in Verbindung mit diesem Zitat:

“Nothing will stand in our way. I will finish, what you started.

Zwei Szenen deuten übrigens darauf hin, dass SW7 sehr dramatisch werden wird. In einer Szene sehen wir eine am Boden kauernde und weinende Rey, die eine Gestalt vor ihr betrauert. Das andere Bild ist eine sehr besorgte Leia (wieder gespielt von Carrie Fisher) an der Brust ihres Gatten Han. Einem Gerücht zu Folge soll eine zentrale Figur in dieser Episode sterben. Sollte sich dieses Gerücht bewahrheiten, wird es einen Aufschrei in den Kinos unserer Galaxie geben.

Ab 28. April auch auf DVD und BluRay